Bau- und Dichtstoffcenter
Einbruchschutz
Sie befinden sich hier: Verarbeitung > Einbruchschutz

Einbruchschutz

WAS IST ZU TUN?

 

Sicherheit – ein gutes Gefühl. Schnell denkt man bruchsicheres Glas allein reicht aus, um Einbrecher abzuhalten. Doch Sicherheit ist immer eine Frage des schwächsten Glieds. Eine korrekte Verklebung der Glaselemente im Fensterrahmen ist Vorraussetzung für eine einbruchssichere Verglasung. Deshalb empfehlen wir Ihnen: Achten Sie beim Verkleben Ihrer Fenster auf unsere geprüften und zertifizierten Klebstoffe.

Die Widerstandsklassen RC1N bis RC6 definieren dabei die Qualität des Einbruchschutzes (RC = „Resistance Class“). Je höher die gewählte Widerstandsklasse, desto länger benötigt ein Einbrecher, um das Hindernis zu überwinden. Können Objekte der Widerstandsklasse RC1 noch in relativ kurzer Zeit mittels Schraubendreher etc. überwunden werden, so steigt bei höherer Klassifizierung neben dem zeitlichen Arbeitsaufwand auch der Bedarf an Spezialwerkzeug.